Medizin

Schwerhörigkeit beginnt schleichend

Beginnende Schwerhörigkeit macht sich oft durch Verständnisprobleme bei Gesprächen in größeren Gruppen bemerkbar. Weitere Hinweise sind das Gefühl, der Gesprächspartner nuschle, oder Probleme bei mehreren gleichzeitigen Höreindrücken wie Unterhaltungen im Restaurant bei Musik, so Jan Löhler vom Deutschen Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte. Auch wer Hörprobleme in Räumen mit starkem Hall hat oder öfter nachfragen muss, ist vermutlich betroffen. Je früher Hörprobleme erkannt werden, desto besser sind sie zu behandeln.