Computer

Neue Version von Opera aufspielen

Nutzer des Webbrowsers Opera sollten jetzt die neueste Version 10.53 aufspielen, um das Einschmuggeln von Schadprogrammen zu verhindern, rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Die Installation lässt sich im Browser erledigen: unter "Hilfe" und "Auf Updates überprüfen". Zudem kann man die Version herunterladen: www.opera.com