Eine ungewöhliche Kombination: Flusskrebse mit grünem Spargel. Dazu gibt es den Schaumwein Pet Nat.
Eine ungewöhliche Kombination: Flusskrebse mit grünem Spargel. Dazu gibt es den Schaumwein Pet Nat. © Karl Steinegger/Traunseehotels/dpa-tmn
Da sind sie wieder: Hopfenspargel sowie weißer und grüner Spargel. Auch wenn sie zur Klassikerküche des Frühlings gehören, Spargelgerichte können immer wieder aufs Neue überraschen. Etwa in der Kombination mit Sekt.
Da sind sie wieder: Hopfenspargel sowie weißer und grüner Spargel. Auch wenn sie zur Klassikerküche des Frühlings gehören, Spargelgerichte können immer wieder aufs Neue überraschen. Etwa in der Kombination mit Sekt. © Karl Steinegger/Traunseehotels/dpa-tmn
Lukas Nagl ist Küchenchef des Restaurants «Bootshaus» am Traunsee.
Lukas Nagl ist Küchenchef des Restaurants «Bootshaus» am Traunsee. © Karl Steinegger/Traunseehotels/dpa-tmn
Felix Schwaighofer ist Sommelier im Gourmetrestaurant «Bootshaus» am österreichischen Traunsee.
Felix Schwaighofer ist Sommelier im Gourmetrestaurant «Bootshaus» am österreichischen Traunsee. © Karl Steinegger/Traunseehotels/dpa-tmn
Der Tipp zu Spargel mit Sauce Hollandaise: trockener Sekt.
Der Tipp zu Spargel mit Sauce Hollandaise: trockener Sekt. © Christin Klose/dpa-tmn
Eine Spargelsuppe ist das Nebenprodukt eines Spargeldinners - gekocht aus den schmackhaften Schalen.
Eine Spargelsuppe ist das Nebenprodukt eines Spargeldinners - gekocht aus den schmackhaften Schalen. © Manuela Rüther/dpa-tmn
Als Frühlingserwachen im Gaumen bezeichnet der Sommelier Felix Schwaighofer die Kombination aus Spargel und Winzersekt.
Als Frühlingserwachen im Gaumen bezeichnet der Sommelier Felix Schwaighofer die Kombination aus Spargel und Winzersekt. © Karl Steinegger/Traunseehotels/dpa-tmn