Gutes Eis, schlechtes Eis

Was hinter dem Gelato-Geheimnis steckt

In der Eisdiele "Cannolo Siciliano" gilt das Motto: weniger ist mehr. Hier kommen nur Milch, Sahne, Zucker, Nüsse oder frisches Obst ins Eis.

In der Eisdiele "Cannolo Siciliano" gilt das Motto: weniger ist mehr. Hier kommen nur Milch, Sahne, Zucker, Nüsse oder frisches Obst ins Eis.

Foto: dpa

Ein Sommer ohne Eis ist kein richtiger Sommer. Und italienisches Eis gilt als eines des besten der Welt. Die Herstellung gleicht oft einer Religion. Und beim Eisessen kann man aus Sicht von Italienern ziemlich viel falsch machen.