Küchen-Tipp

Was bei bitteren Kiwis im Joghurt hilft

Die Kiwi enthält ein Enzym, welches Milcheiweiß in Bruchstücke spaltet und so im Zusammenspiel mit Joghurt oder Quark für einen bitteren Geschmack sorgt.

Die Kiwi enthält ein Enzym, welches Milcheiweiß in Bruchstücke spaltet und so im Zusammenspiel mit Joghurt oder Quark für einen bitteren Geschmack sorgt.

Foto: dpa

Normalerweise haben Kiwis einen milden Fruchtgeschmack. Doch Quark- oder Joghurtspeisen können sie eine bittere Note geben. Woran liegt das, und wie lässt es sich verhindern?