Das richtige Kochwasser

So wird der Rosenkohl geschmacklich milder

Frischen Rosenkohl erkennt man daran, dass seine Blätter dicht geschlossen und die Röschen fest sind.

Frischen Rosenkohl erkennt man daran, dass seine Blätter dicht geschlossen und die Röschen fest sind.

Foto: dpa

Nicht jeder mag Rosenkohl. Das liegt manchmal auch an seiner leicht bitteren Note. Diese lässt sich aber mit einem einfachen Trick beim der Würzen des Kochwassers abmildern.