Keine akute Gesundheitsgefahr

Wohl auch Schweine von belastetem Futter betroffen

Drei Schweinemast-Betriebe aus Niedersachsen haben möglicherweise von Schadstoffen belastetes Futter erhalten.

Drei Schweinemast-Betriebe aus Niedersachsen haben möglicherweise von Schadstoffen belastetes Futter erhalten.

Foto: dpa

Nach den Verunreinigungen im Geflügelfutter haben wohl auch Schweinemast-Betriebe kontaminiertes Futter erhalten. Betroffen sind Schweinehalter in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Eine akute Gesundheitsgefahr bestehe den Behörden zufolge jedoch nicht.