Koch-Tipp

Zu Zucchini passen auch Sojasoße und Koriander

Zucchini enthalten viel Wasser, kaum Fett und entsprechend wenig Kalorien. Dafür aber reichlich Kalium, Kalzium, Eisen sowie Vitamine. Beim Kauf sollten sie unversehrt sein.

Zucchini enthalten viel Wasser, kaum Fett und entsprechend wenig Kalorien. Dafür aber reichlich Kalium, Kalzium, Eisen sowie Vitamine. Beim Kauf sollten sie unversehrt sein.

Foto: dpa

Zucchini sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Als Low-Carb Nudelersatz kommt das Gemüse oft zum Einsatz. Das Kürbisgewächs lässt sich auch wunderbar mit exotischen Zutaten kombinieren.