Fluffig und würzig

So gelingt das perfekte Rührei

Asia-Rührei verfeinert man am besten mit einem Spritzer Limettensaft und verrührt vorher die Eier mit drei Esslöffeln Kokosmilch.

Asia-Rührei verfeinert man am besten mit einem Spritzer Limettensaft und verrührt vorher die Eier mit drei Esslöffeln Kokosmilch.

Foto: dpa

Rühreier sind der Klassiker beim Sonntagsfrühstück. Aber wieso eigentlich nur zum Frühstück? Ergänzt mit Krabben oder frisch gehobelten Trüffeln wird die Eierspeise zum perfekten Mittag- oder Abendessen.