Rätselhafte Statistikwerte

Senken schwere Grippewellen die Lebenserwartung?

2013, 2015 und 2017 gab es in Deutschland auffallend starke Grippewellen, die jeweils Tausende Todesopfer mehr forderten als sonst. Vor allem ältere Menschen starben durch die Grippeviren.

2013, 2015 und 2017 gab es in Deutschland auffallend starke Grippewellen, die jeweils Tausende Todesopfer mehr forderten als sonst. Vor allem ältere Menschen starben durch die Grippeviren.

Foto: dpa

Menschen in Deutschland werden immer älter. Denn die Lebenserwartung hat seit dem zweiten Weltkrieg stetig zugenommen. Allerdings gibt es auch Abweichungen bei dieser Entwicklung. Besteht hier ein Zusammenhang mit der Grippe?