Mechanismus des Körpers

Ausschlafen kann schläfrig machen

Warum ist man nach langem Schlafen manchmal gefühlt noch müder als zuvor?

Warum ist man nach langem Schlafen manchmal gefühlt noch müder als zuvor?

Foto: dpa

Manchmal schläft man richtig lange aus und danach ist man immer noch schrecklich müde. Ein anderes Mal macht man die ganz Nacht durch und am Tag darauf ist einem einfach nicht nach Schlafen zu Mute. Wie kommt das?