Umfrage

Patienten ärgern sich über langes Warten auf Facharzt-Termin

27 Prozent der Kassenpatienten und 14 Prozent der Privatversicherten haben in der Praxis länger als 30 Minuten gewartet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die die KBV in Auftrag gegeben hat.

27 Prozent der Kassenpatienten und 14 Prozent der Privatversicherten haben in der Praxis länger als 30 Minuten gewartet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die die KBV in Auftrag gegeben hat.

Foto: dpa

Bei Gesundheitsbeschwerden ist es das Wichtigste, in einer Praxis in guten Händen zu sein. Doch für viele zählt auch dazu, wie lange sie sich gedulden müssen. Dabei gibt es ziemliche Unterschiede - auch je nach Arzt.