Medizin

Essstörung ihrer Kinder frühzeitig erkennen

Berlin. Ziehen sich Jugendliche oft von Familienmahlzeiten zurück und wollen allein essen, kann das auf Magersucht hindeuten. Auch wenn sie ihr Essen lieber selbst zubereiten oder vorgeben, schon gegessen zu haben, sollten Eltern hellhörig werden, rät Prof. Frank Häßler von der Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.