Medizin

Neues Verfahren gegen wuchernde Narben am Ohr

Mannheim. Mannheimer Mediziner haben ein Verfahren entwickelt, mit dem Narben nach Ohrverletzungen mit Erfolg behandelt werden können. Dabei werden Kompressionsschienen aus Kunststoff auf die Ohrmuschel gesetzt, die die Narbe glätten und eine Wucherung verhindern. Ein Magnetsystem sorgt für den Halt der Schiene, die nachts getragen werden kann.