Medizin

Strahlenforschungszentrum gegen Krebs gegründet

Dresden. In einem neuen Strahlenforschungszentrum wollen Mediziner aus Dresden und Heidelberg künftig gemeinsam an Therapien gegen Krebs arbeiten. Auf dem Campus des Dresdner Uniklinikums wurde das "Nationale Zentrum" gestern offiziell gegründet. Bis 2013 soll dort für 85 Millionen Euro ein neues Gebäude mit einer Protonenstrahlanlage entstehen.