Rendite für das gute Gewissen

So investieren Anleger nachhaltig

Umweltprojekte können Anleger auch mit ihren Investments fördern. Allerdings sollten sie bei bestimmten nachhaltigen Finanzprodukten vorsichtig sein.

Umweltprojekte können Anleger auch mit ihren Investments fördern. Allerdings sollten sie bei bestimmten nachhaltigen Finanzprodukten vorsichtig sein.

Foto: dpa

Immer mehr Anleger achten darauf, dass ihr Vermögen nicht nur gewinnbringend investiert ist - sondern auch nachhaltig. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff? Und worauf sollten Interessierte achten?