Internetseiten für Kinder

Hier tummeln sich kleine Naturdetektive

Viele Websites geben Kindern Tipps für Aktivitäten in der Natur.

Viele Websites geben Kindern Tipps für Aktivitäten in der Natur.

Foto: dpa

Kinder haben ein reges Interesse an Umweltthemen. Viele Internetseiten greifen diese Neugierde auf und informieren die kleinen Nutzer ausführlich und spielerisch.

Mainz. Wie lege ich einen Indoor-Garten an? Und wie heißt der größte Fisch der Welt? Das erfahren Kinder bei den Naturdetektiven auf der Kinderseite des Bundesamts für Naturschutz.

Die Seite www.naturdetektive.bfn.de gehört zu den Klick-Tipps, die Jugendschutz.net rund um das Thema "Umwelt-Spezial" zusammengestellt hat.

Um Experimente und Entdeckungen rund ums Energiesparen, gesunde Ernährung und Müllvermeidung geht es auf https://www.oekoleo.de vom Hessischen Umweltministerium. Wie schon kleine Kinder zu Umweltschützern werden, erklärt die Kinderseite der Naturschutzjugend (NAJU) http://www.najuversum.de. Ebenfalls mit Experimenten, Aktionen und Bastelideen können dort Lebensräume wie Gebirge, Wälder und Wiesen entdeckt werden.

Alle genannten Seiten wurden von Klick-Tipps.net ausgewählt.