Kinderschutz

Ärzte sollten Kinder auf sexuelle Gewalt im Netz ansprechen

Können Ärzte helfen, sexuelle Gewalt an Kindern in sozialen Netzwerken aufzudecken und Betroffenen Beratung anbieten? Darüber diskutiert nun eine bundesweite Ärztetagung.

Können Ärzte helfen, sexuelle Gewalt an Kindern in sozialen Netzwerken aufzudecken und Betroffenen Beratung anbieten? Darüber diskutiert nun eine bundesweite Ärztetagung.

Foto: dpa

Erpressung mit freizügigen Fotos oder anzügliche Bemerkungen: Kinder sind im Internet vielen Gefahren sexueller Gewalt ausgesetzt. Doch Opfer trauen sich oft nicht, darüber zu sprechen. Ärzte könnten die Schweigespirale brechen, sagen Fachleute.