Nach Ehebruch

Leiblicher Vater von Kuckuckskind hat Umgangsrecht

Der leibliche Vater eines Ehebruch-Kindes hat auch ein Umgangsrecht. Das hat das OLG Brandenburg entschieden.

Der leibliche Vater eines Ehebruch-Kindes hat auch ein Umgangsrecht. Das hat das OLG Brandenburg entschieden.

Foto: dpa

Der biologische Vater eines Kindes, das bei einem Seitensprung gezeugt wurde, darf das Kind regelmäßig sehen. Es muss aber eine Grundbedingung erfüllt sein, wie eine Gerichtsentscheidung zeigt.