Süßes ohne Einheitsbrei

Das richtige Essen für Demenzpatienten

Am liebsten mit Marmelade: Demenzpatienten bevorzugen oft sehr süße Speisen - und solchen Wünschen sollten pflegende Angehörige durchaus nachgeben.

Am liebsten mit Marmelade: Demenzpatienten bevorzugen oft sehr süße Speisen - und solchen Wünschen sollten pflegende Angehörige durchaus nachgeben.

Foto: dpa

Fettreich soll es sein, gabelweich, aber nicht zur Unkenntlichkeit zerkocht: Pflegende Angehörige müssen einiges beachten, wenn sie für Demenzkranke das Essen zubereiten. Ein paar Grundregeln.