Vorweihnachtszeit

Mit Adventskalender online spielerisch Verschlüsseln lernen

Statt Türchen oder Säckchen zu öffnen, kann man beim Online-Adventskalender "Krypto im Advent" das Verschlüssen lernen.

Statt Türchen oder Säckchen zu öffnen, kann man beim Online-Adventskalender "Krypto im Advent" das Verschlüssen lernen.

Foto: dpa

Oft stecken Bilder oder Schokolade im Adventskalender, manchmal auch kleine Geschenke. Bei einer Online-Variante bringen die Agenten Krypto und Kryptina Kindern ab 7 Jahren das Verschlüsseln bei.

Berlin. Kinder und Jugendliche können sich im Advent spielerisch mit Kryptologie befassen. Die Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative bietet im Netz einen Adventskalender für 7- bis 14-Jährige an, teilt die Initiative "Komm mach Mint" mit.

Unter krypto-im-advent.de bekommen Jugendliche jeden Tag ein neues Rätsel, das sie mit Verschlüsselungstechniken lösen müssen. Wer am Ball bleibt, hat die Möglichkeit, einen Sachpreis zu gewinnen. Der Adventskalender ist in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe entstanden.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.