Variantenreich

Platinum Groove

Tragevarianz lautet das neue Schlagwort. Viele Designer bieten mit ihren Stücken mittlerweile die Möglichkeit, ihre Ketten, Ringe oder Uhren selbst zusammenzustellen, sie auf verschiedene Weisen umzuhängen, aufzustecken oder anzulegen. Diesen Trend zeigt auch die Schmuckdesignerin Dominique Labordery. Ihre neueste Kreation ist der geometrisch geformte Platinring "Platinum Groove" - eine Kombination aus Kreis und Quadrat. Je nach Laune und Outfit kann eine Frau entscheiden, ob sie das runde Teilstück um den Finger steckt und damit das Quadrat auf der Hand liegt - oder umgekehrt.