Kostenfrage

Wer zahlt Lackierung und Reinigung nach Verkehrsunfall?

Nach einem Autounfall muss die gegnerische Versicherung die Kosten für die Reparatur tragen - auch die Reinigungskosten im Zusammenhang mit einer Lackierung.

Nach einem Autounfall muss die gegnerische Versicherung die Kosten für die Reparatur tragen - auch die Reinigungskosten im Zusammenhang mit einer Lackierung.

Foto: dpa

Ein Autounfall geht oft auch mit einem Lackschaden einher. Ein Urteil zeigt: Ist nach der Lackierung eine Reinigung notwendig, ist diese auch von der gegnerischen Versicherung zu bezahlen.