Fahrbericht

Toyota RAV4 im Test: SUV und Saubermann

Der RAV4 kann als Hybrid eine Maximalgeschwindigkeit von 180 km/h erreichen.

Der RAV4 kann als Hybrid eine Maximalgeschwindigkeit von 180 km/h erreichen.

Foto: dpa

Vor 25 Jahren zählte der Toyota RAV4 zu den ersten Allradlern, die mehr für den Alltag gedacht waren. Wenn jetzt die fünfte Generation kommt, soll er wieder zum Vorreiter werden - als einer der ersten im Segment, der zugunsten des Hybrid ohne Diesel startet.