Einfach ausprobieren

Zum Spaß oder als Sport: Kartfahren für Erwachsene

Leistungs-Rennfahrer wie hier im Schalt-Kart-Cup brauchen entsprechendes Equipment. Wer als Erwachsener zum Hobby Kart fahren will, braucht aber noch nicht mal immer gleich ein eigenes Kart.

Leistungs-Rennfahrer wie hier im Schalt-Kart-Cup brauchen entsprechendes Equipment. Wer als Erwachsener zum Hobby Kart fahren will, braucht aber noch nicht mal immer gleich ein eigenes Kart.

Foto: dpa

Kartfahren ist der beste Einstieg in den Autorennsport. Und er macht jede Menge Spaß. Das gilt nicht nur für die Kids, sondern auch für Erwachsene. Denn Kartfahren ist nicht nur was für zukünftige Profis.