Es ist wie ein Wettlauf

Die Gefahr von Auto-Hacks steigt

Vollvernetzte Autos zeigen oft Schwachstellen, die von Hackern genutzt werden könnten.

Vollvernetzte Autos zeigen oft Schwachstellen, die von Hackern genutzt werden könnten.

Foto: dpa

Die Vorstellung ist beängstigend: Kriminelle Hacker übernehmen aus der Ferne die Kontrolle über zunehmend vernetzte Autos. Dann kann alles passieren - eine Horrorvision. Experten aber sagen: so einfach ist es nicht.