WLTP-Zuschlag

Warum die Kfz-Steuer für viele teurer wird

Mit dem WLTP-Testverfahren werden die Abgasemissionen und der Verbrauch von Fahrzeugen ermittelt. Vom 1. September an dürfen nur noch Autos verkauft werden, die den neuen Test bestanden haben.

Mit dem WLTP-Testverfahren werden die Abgasemissionen und der Verbrauch von Fahrzeugen ermittelt. Vom 1. September an dürfen nur noch Autos verkauft werden, die den neuen Test bestanden haben.

Foto: dpa

Autohersteller standen massiv in der Kritik, dass ihre Fahrzeuge auf der Straße viel mehr verbrauchen und auspusten als auf dem Prüfstand. Die Messverfahren sind nun strenger geworden. Das hat Konsequenzen für Autofahrer.