Unfallschutz mit Minirakete

Der unsichtbare Lebensretter Airbag

Nach dem großen Knall: Ein einmal gezündeter Airbag muss ausgetauscht werden, denn er lässt sich nicht wiederverwenden.

Nach dem großen Knall: Ein einmal gezündeter Airbag muss ausgetauscht werden, denn er lässt sich nicht wiederverwenden.

Foto: dpa

Pflicht sind sie nicht, dennoch rollt heute kein Auto mehr ohne Airbag vom Band. Die Luftsäcke sind ein wichtiger Teil der Sicherheit und werden an immer mehr Stellen im Auto verbaut. Wie funktionieren Airbags eigentlich?