Achtung vor feiernden Gruppen

Erhöhte Unfallgefahr am "Vatertag"

Mit festem und flüssigem Reiseproviant ziehen sie in die Natur. Autofahrer sollten solchen Gruppen mit erhöhter Vorsicht begegnen.

Mit festem und flüssigem Reiseproviant ziehen sie in die Natur. Autofahrer sollten solchen Gruppen mit erhöhter Vorsicht begegnen.

Foto: dpa

Ein fröhlich' Liedchen auf den Lippen und genügend geistige Getränke im Reiseproviant - so machen sich viele an Christi Himmelfahrt auf den Weg, den Feiertag zum "Vatertag" zu machen. Doch Vorsicht, im Straßenverkehr kann es dann sehr gefährlich werden.