Lebensretter

Auch auf kurzen und langsamen Fahrten immer anschnallen

Klick für mehr Sicherheit: Der angelegte Gurt im Auto ist laut Dekra nach wie vor Lebensretter Nummer eins.

Klick für mehr Sicherheit: Der angelegte Gurt im Auto ist laut Dekra nach wie vor Lebensretter Nummer eins.

Foto: dpa

Der Gurt im Auto stört manche Fahrer. Doch selbst wer langsam fährt, sollte nicht auf ihn verzichten: Schon bei einer Kollision mit nur wenigen Stundenkilometer besteht Lebensgefahr.