Risiko senken

Nach sechs Jahren über Autoreifen-Wechsel nachdenken

Wie alt sind die Reifen? Der vierstellige Zahlencode am Ende der sogenannten DOT-Nummer gibt darüber Aufschluss. Dieser Pneu wurde in der 48. Kalenderwoche des Jahres 2017 hergestellt.

Wie alt sind die Reifen? Der vierstellige Zahlencode am Ende der sogenannten DOT-Nummer gibt darüber Aufschluss. Dieser Pneu wurde in der 48. Kalenderwoche des Jahres 2017 hergestellt.

Foto: dpa

Auch Autoreifen altern. Deswegen sollte man sie nach sechs Jahren wechseln. Ansonsten kann es gefährlich werden - vor allem wenn mehrere ungünstige Faktoren zusammenkommen.