Premiere in Las Vegas

Daimler greift Tesla 2020 mit dem EQC in den USA an

Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas stellte Mercedes-Benz den EQC seinen US-Kunden vor. Mitte 2019 soll der EQC in Deutschland auf die Straße kommen.

Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas stellte Mercedes-Benz den EQC seinen US-Kunden vor. Mitte 2019 soll der EQC in Deutschland auf die Straße kommen.

Foto: dpa

Daimler hat vor drei Monaten das erste Mitglied seiner neuen Elektro-Familie EQC vorgestellt. Auf der Elektronikmesse CES startete Daimler nun die Aufholjagd im Heimatland von Marktführer Tesla. Die Kunden in den USA müssen sich allerdings noch etwas gedulden.