Ausnahmen möglich

Gericht ordnet Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn an

Das Kölner Verwaltungsgericht hat für Köln und Bonn Fahrverbote für bestimmte Diesel-Fahrzeuge angeordnet.

Das Kölner Verwaltungsgericht hat für Köln und Bonn Fahrverbote für bestimmte Diesel-Fahrzeuge angeordnet.

Foto: dpa

Seit Jahren schon reißen Köln und Bonn EU-Grenzwerte zur Luftverschmutzung. Das muss ein Ende haben, findet ein Gericht. Welche Ausnahmegenehmigungen können Dieselfahrer erwarten - etwa für Anwohner und Anlieger?