Kurzschluss-Risiko

Rückruf für mehr als eine Million Toyota-Autos

Toyota ruft Modelle des Prius, die zwischen Juli 2015 und Mai 2018 gebaut wurden, und des Toyota C-HR (Mai 2016 bis Mai 2018) zurück. Grund ist die Gefahr eines Kurzschlusses.

Toyota ruft Modelle des Prius, die zwischen Juli 2015 und Mai 2018 gebaut wurden, und des Toyota C-HR (Mai 2016 bis Mai 2018) zurück. Grund ist die Gefahr eines Kurzschlusses.

Foto: dpa

Ein Produktionsfehler könnte beim Toyota Prius und dem C-HR einen Kurzschluss im Motorraum auslösen. Der Hersteller hat deshalb einen Rückruf gestartet. Betroffen sind ausschließlich jüngere Modelle.