250 Aussteller

Pariser Autosalon beginnt am 4. Oktober

Im jährlichen Wechsel mit der IAA in Frankfurt zeigen Hersteller in Paris Neuheiten und Glanzstücke. Bei der am Sonnabend, den 4. Oktober beginnenden Ausgabe der Messe präsentieren sich auf 96.000 Quadratmetern mindestens 250 Aussteller aus rund 20 Ländern. Sie haben laut Veranstalter mehr als 100 Weltpremieren im Gepäck. Der Autosalon ist bis Freitag nur für Fachbesucher geöffnet, von Sonnabend an bis zum 19. Oktober steht die Messe allen Auto-Interessierten offen.

( (dpa) )