Nützlich im Urlaub - eine App lehrt 50 Sprachen

Virtuelle Wörterbücher für mobile Systeme wie iOS, Android und Blackberry

Mit fremden Sprachen wird man nicht nur im Urlaub konfrontiert. Auch unterwegs im eigenen Land kann es nützlich sein, ein paar Fremdsprachen-Brocken parat zu haben. Zu diesem Zweck kann man "50 Languages" nutzen, eine Sprachlern-App für iOS und Android mit 30 kostenlosen Lektionen von Albanisch bis Weißrussisch. Sie sind den europäischen Lernniveau-Stufen A1 und A2 angepasst, also für Anfänger geeignet. Zum Lernen stehen kurze Sätze für Alltagssituationen zur Verfügung, beispielsweise im Hotel, Restaurant oder beim Arzt. Audiodateien helfen bei der richtigen Aussprache.

Aber nicht nur mit der englischen Sprache kommen die meisten täglich in Berührung. Auf der Straße, im Restaurant, im Büro oder im Zug begegnet man auch französischen, spanischen, italienischen oder russischen Sprachfetzen, deren Bedeutung man nicht nur erahnen, sondern verstehen möchte.

Eine nützliche App, die diese Arbeit erledigt, heißt Woxikon. Rund zehn Sprachen beherrscht das virtuelle Wörterbuch für Android- und iOS-Smartphones. Geht es um Schreibweisen oder Synonyme, lässt sich Woxikon auch gut für die Muttersprache einsetzen. Für den Urlaub ist die App aber nur begrenzt geeignet, weil sie eine Internetverbindung voraussetzt. Wer im Urlaub direkt eine schnelle Übersetzung sucht, kann zum Beispiel auf die Wörterbuch-Apps von Langenscheidt zurückgreifen, die für verschiedene mobile Systeme wie iOS, Android, Symbian, Windows Phone und Blackberry erhältlich sind. Die Nachschlagewerke gibt es in den Varianten Basic, Standard und Professional, die sich durch die Anzahl der enthaltenen Stichwörter und den Preis unterscheiden. Praktisch für Auslandsreisen: Bei der Installation bringen die Apps alle Daten mit, eine Internetverbindung wird nicht benötigt.

Wer die Apps zum Lernen benutzen will, kann einzelne Begriffe als Vokabelkarte speichern und sich anschließend abfragen lassen. Zur Verbesserung der Aussprache können sich Nutzer einzelne Wörter vorlesen lassen. Die intelligente Suchfunktion der Software findet auch Wörter, deren Schreibweise der Nutzer nicht genau kennt - praktisch zum Nachschlagen aufgeschnappter Wörter.