Die Hamburger Volkshochschule bietet ab Herbst knapp 100 Instrumenten-Kurse an , zwei Drittel davon im Bereich Gitarre. Am 3. sowie am 13. September beginnt jeweils ein Schnupperkurs für Gitarre. Darin geht es um Songbegleitung in Pop und Klassik sowie um Beratung bei der Beschaffung von Instrument und Zubehör. Leihinstrumente sind in begrenzter Zahl vorhanden (am 3. und 4. September, Farmsen, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183). Im Kurs Gitarre für Anfänger geht es um Songbegleitung anhand populärer Lieder aus Folk, Pop, Rock, Blues. Es werden einfache Rhythmusmuster und Schlagtechniken sowie die wichtigsten Akkorde erlernt, Notenkenntnisse werden nicht erwartet. 13 Termine ab 13. September, Schanzenviertel, VHS-Zentrum Mitte, Schanzenstr. 75. Informationen unter der Hotline 428 41 42 84 und unter www.vhs-hamburg.de