Lied mit Steinmeier

Rapper soll Mord gelobt haben

BERLIN. Der deutsch-türkische Musiker Muhabbet, der mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier ein Lied aufgenommen hat, sieht sich schweren Vorwürfen gegenüber. Er soll am 20. Oktober gegenüber einer Journalistin des Hessischen Rundfunks den Mord an dem niederländischen Regisseur Theo van Gogh gerechtfertigt haben. Muhabbet wies die Vorwürfe zurück.