Migrations-"Werkstattgespräch"

CDU-Chefin: Grenzschließung als letzte Möglichkeit denkbar

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze nahe Wegscheid im Herbst 2015.

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze nahe Wegscheid im Herbst 2015.

Foto: dpa

Die CDU macht Vorschläge für Verschärfungen in der Migrationspolitik. Die Parteichefin sieht eine Grenzschließung als Ultima Ratio, sollte sich eine Ausnahmesituation wie die Flüchtlingskrise 2015 wiederholen.