Afrika

Ischinger: „Es geht auch um Deutschlands Sicherheit“

Berlin. Die Forderung nach einem stärkeren militärischen Engagement Deutschlands in afrikanischen Krisenregionen wie Mali stößt beim Vorsitzenden der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, auf Zustimmung. „Afrikas Krisen sind uns heute viel näher als Afghanistan“, sagte er der „Passauer Neuen Presse. Dort gehe es auch um Deutschlands Sicherheit. Die Münchner Sicherheitskonferenz tagt vom kommenden Freitag bis zum Sonntag.