Kinderbetreuung

Männliche Erzieher bleiben Exoten

Wiesbaden. Kinderbetreuung bleibt ein Frauenberuf – zwar wächst die Zahl männlicher Erzieher und Tagesväter, ihr Anteil aber ist weiterhin niedrig. Nur 4,3 Prozent der Beschäftigten in diesem Berufsfeld waren im März 2013 männlich, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. Gerade einmal 21.800 Männer waren am Stichtag in Deutschland unmittelbar mit der pädagogischen Betreuung von Kindern befasst.