Muslimische CDU-Abgeordnete

In der Unionsfraktion wird erstmals eine muslimische Abgeordnete sitzen: Cemile Giousouf, 35, aus dem westfälischen Hagen. Die in Leverkusen geborene Christdemokratin, deren Eltern einst der türkischen Minderheit in Griechenland angehörten, zieht über die nordrhein-westfälische Landesliste ins Parlament ein. „Es war ein langer Weg“, sagte sie. Giousouf arbeitet bislang als Referentin im Düsseldorfer Sozialministerium.

( (dpa) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Deutschland