Betreuung

Bundesagentur will Erzieher bei Bedarf reaktivieren

Berlin. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt es Überlegungen, ehemalige Erzieher wieder in ihren alten Beruf zurückzuholen. „Wenn nach dem 1. August der Erziehermangel sehr hoch ist, sollte man darüber nachdenken, ob man Teile dieser stillen Reserve aktivieren kann“, sagte eine BA-Sprecherin den „Stuttgarter Nachrichten“. Am 1. August tritt der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren in Kraft.