Finanzgericht

Scheidung kann von der Steuer abgesetzt werden

Düsseldorf. Entgegen einer Anweisung des Bundesfinanzministeriums sind die Kosten für Zivilprozesse steuerlich absetzbar. Darauf hat das Finanzgericht Düsseldorf hingewiesen. Die Richter argumentieren, dass solche Kosten in einem Rechtsstaat unvermeidbar und daher als außergewöhnliche Belastung voll absetzbar seien. In einem Scheidungsfall gaben die Richter den Steuerzahlern recht.