Verfassungsschutz

Friedrich warnt vor Enttarnung von V-Leuten

Berlin. Im Zusammenhang mit der Weitergabe ungeschwärzter geheimer Akten aus Thüringen an den NSU-Untersuchungsausschuss im Bundestag warnt Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) vor einer Enttarnung von V-Leuten. "Wir brauchen auch in Zukunft V-Leute, und das geht nur, wenn das Vertrauen in den Schutz ihrer Identität gewährleistet ist und sie sich darauf verlassen können, dass ihre Namen nicht bekannt werden", sagte er der "Welt".