Oberbürgermeister

Grüner Kuhn gewinnt ersten Wahlgang in Stuttgart

Stuttgart. Die Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl wird erst im zweiten Wahlgang am 21. Oktober entschieden, weil gestern keiner der 14 Bewerber die absolute Mehrheit erreichte. Den ersten Wahlgang gewann Grünen-Kandidat Fritz Kuhn mit knappem Vorsprung vor dem von CDU, FDP und Freien Wählern unterstützten Bewerber Sebastian Turner. Kuhn erhielt 36,5 Prozent der Stimmen. Turner kam auf 34,5. SPD-Kandidatin Bettina Wilhelm erreichte 15,1 Prozent.

( (dpa) )