Jahrestag

Gedenken an Opfer des Olympia-Attentats

München. 40 Jahre nach dem Olympia-Attentat ist gestern in München mit einer Gedenkfeier der Toten gedacht worden. "Getroffen wurde die ganze demokratische Welt", sagte Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). Während des Terrorüberfalls von Palästinensern auf das israelische Olympia-Team am 5. September 1972 starben 17 Menschen.

( (dpa) )