Gabriel: SPD-Wahlkampfteam soll zur Hälfte aus Frauen bestehen

Berlin. Die SPD soll nach dem Willen ihres Vorsitzenden Sigmar Gabriel mit vielen Frauen in den Bundestagswahlkampf 2013 ziehen. "Das Team muss mindestens zur Hälfte aus Frauen bestehen", sagte Gabriel der "Welt am Sonntag". Zudem kündigte er einen Troika-Wahlkampf an. "Peer Steinbrück, Frank-Walter Steinmeier und ich haben verabredet: Wir bleiben zusammen", berichtete Gabriel. "Wir werden gemeinsam Wahlkampf machen, wer immer Kanzlerkandidat wird." Gabriel, Bundestags-Fraktionschef Steinmeier und Ex-Finanzminister Steinbrück gelten als die möglichen Kandidaten. Die SPD will Merkels Herausforderer Anfang 2013 benennen.