Finanzausschuss billigt Erhöhung der Tabaksteuer

Berlin. Die von der schwarz-gelben Koalition geplante Tabaksteuererhöhung hat eine wichtige Hürde genommen. Der Finanzausschuss des Bundestages billigte gestern die stufenweise Anhebung bis 2015. Damit kommt eine jährliche Preissteigerung um vier bis acht Cent pro Zigarettenpackung auf Deutschlands Raucher zu. Der Preis pro Schachtel könnte so für eine gängige Marke bis 2015 auf mehr als fünf Euro klettern. Mit den Extra-Einnahmen aus der Tabaksteuer will die Regierung Lücken im Sparpaket zur Sanierung des Bundesetats schließen. An diesem Donnerstag entscheidet der Bundestag endgültig über die Erhöhung.