Damengipfel im Schloss Bellevue

Bettina Wulff begrüßt die Ehefrau des Emirs von Katar

Seite an Seite stehen Bettina Wulff, die Ehefrau von Bundespräsident Christian Wulff, und Mozah bint Nasser Al Missned, die Gattin des Emir von Katar, Hamad bin Khalifa Al Thani, bei der Willkommenszeremonie mit einer Ehrengarde des Militärs, die vor dem Schloss Bellevue in Berlin stattfindet. Auf Einladung der Bundesregierung ist der Emir von Katar für zwei Tage zu Gesprächen in Deutschland. Die Zusammenarbeit auf den Gebieten der Gesundheitswirtschaft, der Energie- und Wasserversorgung sowie der Kultur zwischen dem Emirat Katar und Berlin soll vertieft werden. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, begrüßte den Gast aus Katar gestern am Roten Rathaus. Er freue sich auf den Besuch des Emirs in Berlin. "Bereits jetzt gibt es gute Kooperationen unseres Gesundheitsunternehmens Vivantes, der Messegesellschaft Berlin sowie auf dem Wasser- und Energiesektor unserer Stadt mit Katar. Diese Zusammenarbeit wollen wir ausbauen. Zukunftsorientiert ist der wissenschaftliche Austausch der islamischen Museen in Berlin und Doha, der Hauptstadt Katars", sagte Wowereit zuvor.